Eventbericht Clubrennen 2016

Am 21. Februar 2016 fand unser traditionelles Clubrennen statt. 40 motivierte SkiclĂŒbler fanden wiederum den Weg nach Jaun. Das Wetter war traumhaft, jedoch hat uns der regnerische Samstag eine sehr weiche Piste hinterlassen. Die Angestellten der Bergbahnen haben das Beste daraus gemacht und uns einen wetterentsprechenden Riesentorlauf gesteckt. Merci!

Unsere Kleinsten eröffneten pĂŒnktlich um 10.00 Uhr das Rennen. Mit mehr oder weniger Tempo kurvten sie den Hang hinunter. Die aufgeweichte Piste musste mehrmals abgerutscht werden um allen ein möglichst faires Rennen zu bieten. Im 2. Lauf konnten fast alle ihre Zeit vom 1. Lauf verbessern, was den Kampf um die PodestplĂ€tze sehr spannend machte. Es gab zwar auch StĂŒrze jedoch ohne Verletzungen.

Um 13.00 Uhr stand die RangverkĂŒndigung der kleinsten Rennfahrer an. Stolz prĂ€sentierten sie ihre gewonnenen Pokale. Die Einten genossen noch auf der Terrasse des „PistenhĂŒttlis“ die warme Sonne, die Anderen machten noch ein paar SchwĂŒnge.

Am Abend fand die traditionelle RangverkĂŒndigung der restlichen Kategorien mit Nachtessen in der kleinen Kneipe des SchlĂŒssels Ueberstorf statt. Die kurzweilige RangverkĂŒndigung war im Nu vorbei und alle freuten sich ĂŒber das verdiente Nachtessen. Das Team von Romy hat uns bei engsten RaumverhĂ€ltnissen bestens bewirtet – vielen Dank.

Nach einem erfolgreichen, schönen und intensiven Tag leerte sich gegen 21.30 Uhr die kleine kneipe und die Mitglieder kehrten zufrieden nach Hause zurĂŒck.

Wir freuen uns schon jetzt, wenn es nÀchstes Jahr wieder heisst: Ab ans Clubrennen in Jaun.

Unter dem nachfolgenden Link könnt ihr die Resultate im Detail anschauen: Invalid download ID.