Eventbericht Winterzauber im Birchwald

Am Samstag 10. Dezember 2016 fand die Wintersaisoneröffnung des SSCU statt. Bei idealen Wetterbedingungen fanden sich über 35 „Skiclübler“ zum gemeinsamen Beisammensein im Birchwald ein. Es waren vor allem Familien mit Kindern dabei. Jung und junggebliebene marschierten mit Taschen- und Stirnlampen vom Gemeindehausplatz zur Feuerstelle. An der Feuerstelle angekommen, konnten sich alle bei Tee und Glühwein den Durst löschen. Mit einer feinen Bündner Gerstensuppe, die auf dem Feuer gekocht wurde, konnten alle eine warme Mahlzeit zu sich nehmen. Zudem konnten sich alle noch mit Lebkuchen, Nüssli und Mandarinen bedienen.

Bei gemütlichen Gesprächen rund ums Feuer verging der Abend wie im Fluge. Die Kinder hatten auch in der Nacht im Birchwald ihren Spass. Nach und nach verabschiedeten sich die Mitglieder und begannen den Fussmarsch zurück ins Dorf. Bei klarem Mondschein brauchte es nicht einmal mehr die Taschenlampe. Jetzt ist die Wintersaison eingeläutet und der Schnee kann kommen…