Kinder Ski und Snowbaord Kurs 2019

Auch dieses Jahr konnten wieder den beliebten Kinder Ski und Snowboard Kurs im Schwarzsee durchfĂĽhren. 23 Kinder haben sich fĂĽr den Ski und Snowboard Unterricht angemeldet.Ohne Verschiebedatum konnten wir wieder einmal alle 4 Kurstage in Folge durchfĂĽhren.Erster Kurstag war am 16.1.19. An den Mitttwochnachmittagen trafen wir uns um 14.00 Uhr pĂĽnktlich zum Ski und Snowboardunterricht. Die Kinder waren immer sehr motiviert auch wenn das Wetter nicht so mitspielte. Das Kidsvillage des Snowcenter Schwarzsee durften wir auch dieses Jahr fĂĽr unsere Anfänger mitbenĂĽtzen. Das ist fĂĽr uns immer wieder eine grosse Erleichterung. Wir haben in verschiedenen Stärkengruppen den Unterricht so zusammengestellt dass jedes Kind fĂĽr sich das Beste auskosten konnte. Am 2. Kurstag besuchte uns sogar der Snowli…merci Beat…!! Unvergessliche Momente fĂĽr die Kinder… Dank den ausgeglichen Gruppen und den unkomplizierten Leitern und Helfern haben wir die Kinder laufend ihren Fähigkeiten entsprechend gefördert und in die entsprechende Gruppen weitergeleitet. Der Spass und die Motivation der Kinder waren Gross und bereitete auch uns Leitern grosse Freude. Ein unvergessliches Erlebnis fĂĽr mich- Nach 2 Kursnachmittagen im Kidsvillage war fĂĽr die Anfänger am 3. Kurstag das BĂĽgellift fahren ein grosses Thema…. Geschafft die nächste Etappe Sessellift fahren am 4. Kurstag. Das gab es noch nie… WOW!  Wir danken den Eltern fĂĽr das entgegengebrachte Vertrauen und die UnterstĂĽtzung während des Kurses. Grossen Dank an das Snowcenter Schwarzsee fĂĽr die MitbenĂĽtzung des Kids- Villages, die Kaisereggbahnen Schwarzsee fĂĽr das entgegen kommen der Nachmittagskarten und vor allem an die Skilehrer/innen und den Snowboardlehrern, die sich immer wieder fĂĽr diese anspruchsvolle Aufgabe zur VerfĂĽgung stellen und den Nachmittag mit den Kindern verbringen. Herzlichen Dank an,die Leiter Willy Brönnimann, Jasmine Jenni, Stefan Suter, Bruno Schmutz, Beat Schmutz, Judith Spicher, Roger Schneuwly, Patrick Lanz, Robin Schmutz,Therese Nussbaum, Jean-Louis Cotting und Monika Wenger und meine Wenigkeit Irène Berger.

Herzlichen Dank für den „Batzen“ für das Zvieri aus dem Verkauf der SSCU Biere an der 1. Bierwanderung sowie Dir Bruno für die feine kalte Schoggi